Meine Leistungen

Pferdeosteopathie

"Krankheiten finden kann jeder - Gesundheit zu finden ist das Ziel des Osteopathen" (Dr. Andrew T. Still)


Equine Dry Needling nach der Methode Schachinger 

Dry Needling ist eine Therapie zur Heilung von Bewegungsstörungen und/oder -einschränkungen aufgrund von muskulären Problematiken. Im Gegensatz zur Akupunktur werden hier die Akupunkturnadeln in die Nähe oder direkt in die Triggerpunkte gesetzt, um so den myofaszialen Schmerz gezielt aufzulösen. 

Einsatzgebiete:

  • mangelnde Losgelassenheit
  • Bewegungseinschränkungen bis hin zu Lahmheiten
  • Rittigkeitsprobleme wie z.B. Verwerfen im Genick, Händigkeit, Kreuzgalopp, Taktfehler
  • verminderte Muskelkraft, Ermüdung und häufiges Stolpern
  • Faszienverklebungen & Muskelverhärtungen


Kinesiotaping

Gern nutze ich die kinesiologischen Tapes im Anschluss einer osteopathischen Behandlung des Pferdes, denn die Tapes können bei Verletzungen, Verspannungen oder Ermüdung der Muskulatur sowie bei neuralgischen Schmerzen und Beschwerden am Knochengerüst eingesetzt werden. 

Gelenke werden durch die Tapes stabilisiert, ohne dabei ruhig gestellt zu werden. Ebenso wird das Taping bei Sehnen- und Bänderproblemen sowie bei Stauungen des Lymphabflusses angewandt. Durch die Stimulation der Propriozeptoren verschaffen die Tapes dem Tier ein besseres Körpergefühl. Wenn der Körper unter den Tapes arbeitet, wird die Haut durch die Klebestreifen in Wellen bewegt. Das stimuliert das Lymphsystem, die Nervenrezeptoren, die Muskeln und die Faszien. Durch den verbesserten Lymphabfluss und eine bessere Durchblutung können so die Stoffwechselendprodukte schneller abtransportiert werden. 


Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch ab 19 Uhr unter 0160 - 93004112 für weitere Informationen oder eine Terminabstimmung!